Verein

 

Zusammenschluss von Bürgern der Stadt Limbach-Oberfrohna sowie deren Umlandgemeinden zur Heimatpflege von Flora und Fauna und artgerechter Haltung von Wild- und Haustieren im Tier- und Stadtpark Limbach-Oberfrohna.

Der Verein pflegt und fördert die Haltung von Wildtieren zur Sensibilisierung der Besucher für den Schutz vom Aussterben bedrohter Tiere durch züchterische, wissenschaftliche und pflegerische Tätigkeit unter Wahrung der Landeskultur sowie des Natur- und Tierschutzes. Er dient auch der kulturellen Unterhaltung der Bürger.

Auf dem Weg zum Amerika-Tierpark Limbach-Oberfrohna

Der Tierparkförderverein hat sich das Ziel gesetzt, den Tierpark zu einem Amerika-Themenpark zu entwickeln.

Der vom Förderverein gemeinsam mit der Tierparkleitung erstellte Entwicklungsplan wurde 2010 vom Stadtrat angenommen.
Dieses große Ziel ist nur mit Hilfe von Geldspenden, Gestaltungsmaterial, Kauf von Merchandising-Artikeln, Bauleistungen und durch Zoobesuche zu erreichen.

Geldspenden erbitten wir auf unser Bankkonto bei der Sparkasse Chemnitz IBAN DE65 8705 0000 3514 0117 52 - SWIFT-BIC CHEKDE81XXX.

Auch die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen, die zugunsten des Tierparks stattfinden, hilft bei diesem Vorhaben.
Vor allen aber benötigt der Förderverein mehr Mitglieder, die ihn auf vielfältige Weise unterstützen.

Das Schöne an einer Mitgliedschaft ist, dass man aktiv helfen kann und immer auf dem Laufenden ist.

Ideen und Vorschläge sind immer willkommen.

Für weitere Informationen, Auskünfte, Anregungen oder Ähnliches kontaktieren Sie uns unter:
fv-amerika-tierpark@web.de