Neuigkeiten

Förderverein

Veranstaltungen

Alle Neuigkeiten im Amerika-Tierpark - von Nachwuchs über tierische Neuzugänge bis hin zu Bauvorhaben - finden Sie in dieser Rubrik.

Der Förderverein unterstützt tatkräftig den Tierpark. Hier erfahren Sie alles über den Verein, wie Sie Mitglied werden und den Verein und Tierpark unterstützen können.

Sowohl der Tierpark als auch der Förderverein veranstalten Feste, Flohmärkte und kulturelle Veranstaltungen. Hier finden Sie die aktuellen Termine.

 
 

Endlich ist es soweit, wir dürfen ab 4. Mai wieder öffnen!

Bitte achten Sie auf die Hygiene und halten Sie sich an den Mindestabstand zu anderen Besuchern!!!!

Natürlich müssen Einschränkungen in Kauf genommen werden und wir bitten alle Besucher um Beachtung:

- eingeschränkte Besucherzahl (kann besonders an den Wochenenden zu Wartezeiten führen)
- vorgeschriebener Rundgang - Ausgang erfolgt über Wirtschaftshof
- maximal 20 Personen im Pinguinland zugelassen und keine Schaufütterungen
- Flamingoland und Streichelgehege sind geschlossen - die Tiere sind aber weitestgehend von außen
sichtbar
- Spielplatz/-geräte (Bagger) sind aus hygienischen Gründen ebenfalls nicht nutzbar

Öffnungszeiten: täglich von 9:30 bis 18 Uhr (an den Wochenenden bis 18:30 Uhr)
2mangusten
 
 

Schutzmaßnahmen wurden aufgehoben

Gestern erhielten die Tierparkmitarbeiter vom Amtstierarzt die freudige Mitteilung, dass die Abschlussbeprobung negativ verlaufen ist und die Schutzmaßnahmen zur Vogelgrippe aufgehoben sind. Er bedankte sich ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit zur Bewältigung der Tierseuche. Die Vögel im Park erhalten somit wieder Freigang! In den nächsten Tagen werden die Überdachungen und andere Vorkehrungen wieder abgebaut. Nun bereitet sich der Tierpark darauf vor, dass die Einrichtung wieder öffnen darf.

Pinguinkükenapril
Entenapril
Karakaraapril
 
 

Spendenaktion

Wir möchten uns ganz herzlich bei der Kaffeemaschinen und Kaffeerösterei Burgstädt für diese tolle Spendenaktion bedanken. Wir hoffen, dass Ihr gern Kaffee trinkt und uns damit unterstützt.

Liebe Leute,

Auch wir als kleines Familienunternehmen haben darüber nachgedacht, wie wir helfen können. Gemeinsam haben wir beschlossen 10 Prozent des Umsatzes aus unserem Onlineshop an den Amerika Tierpark in 09212 Limbach - Oberfrohna zu spenden. Dazu haben wir zusätzlich noch ein PayPal Konto eingerichtet, für die jenigen die noch den einen oder anderen Euro mehr spenden wollen. Auch die Tiere brauchen unsere Hilfe!
Wir bitten um eure Unterstützung und bedanken uns für eure Hilfe in dieser Schweren Zeit.

Hier geht es zu unserem Onlineshop
https://www.reinhardt-coffee.shop

Unsere PayPal Adresse
Roestereireinhardt-spende@web.de

 
 

Wettbewerb Tierparkgeschichten

Wettbewerb Tierparkgeschichten
 
 
Ausgezeichnet! Amerika-Tierpark in Limbach-Oberfrohna erhält UN-Preis

Das Projekt "Durch Vielfalt ans Ziel - Kindern mit Handicap die Natur erschließen" der Tierparkschule wird im Rahmen des Sonderwettbewerbs "Soziale Natur - Natur für alle" als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die auf die Chancen aufmerksam machen, die die Natur und ihre biologische Vielfalt für den sozialen Zusammenhalt bieten. Das leistet die 2011 eröffnete Tierparkschule schon seit längerem mit großem Engagement, indem sie Kinder von Förderschulen spielerisch an die Natur heranführen. "Der Tierparkförderverein ist stolz auf diese Leistung seiner Tierparkschule. Ein besonders Verdienst daran haben die beiden Lehrerinnen Hannelore Schubert und Heidi Blochin", betonte prof. Klaus Eulenberger, der Vorsitzende im Namen aller Vereinsmitglieder. Die Überreichung der Auszeichnung erfolgte am Rande der Vortragsveranstaltung am 22. Januar in der Parkschänke vor über 200 Gästen. Die Laudatio hielt Oberbürgermeister Dr. Vogel, der sich sehr darüber freute, "Dass der ambitionierteste und erfolgreichste Förderverein unserer Stadt" eine solche Ehrung erfährt.
Urkunde
Urkundenüberreichung
Urkundenüberreichung1
 
Das Team des Tierparkfördervereins, dass sich um das UN-Projekt gekümmert hat. Von links: Dr. Werner Pelz, Hannelore Schubert, Klaus Eulenberger und Helga Drechsel.
 
 

Hinweis Fotowettbewerb

Die Motive aus dem Kinder- und Jugend-Fotowettbewerb des Tierparkfördervereins sind ab 9. Dezember im Flamingohaus zu sehen. Gezeigt werden alle 27 nominierten Bilder inklusive der kürzlich ausgezeichneten Preisträger. Der Verein hatte zu dem Wettbewerb anlässlich des 60. Geburtstags der Einrichtung über den Sommer aufgerufen.

 
 

60 Jahre Tierpark

Schon seit Mitte August gibt es auf dem Gelände des Tierparks eine sehenswerte Ausstellung zum 60. Geburtstag der Einrichtung. Heidi Blochin vom Tierparkförderverein hat viele Informationen und Fotos zusammengetragen, die nun auf neun Tafeln zu finden sind.

 
 

Hinweis:
Sämtliche Fotos dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung der Fotografen verwendet werden. Bildanfragen stellen Sie bitte per Mail an die Stadtverwaltung/Pressestelle Limbach-Oberfrohna - Kontakt: presse@limbach-oberfrohna.de