• Herzlich willkommen im Amerika-Tierpark Limbach-Oberfrohna

    Achtung! Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist der Tierpark derzeit geschlossen. Wir laden Sie aber herzlich ein, unseren Tieren über diese Seite nah zu sein!

    Der 1959 gegründete Tierpark ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und wird seit einigen Jahren zu einem Themenpark „Amerika“ weiterentwickelt. Mit den begehbaren Anlagen Flamingoland (2013) und Pinguinland (2016) konnten ...
    [mehr]

  • Nachwuchs Zwergzebu und Damaraziege

    Erneut gab es Nachwuchs bei den Damaraziegen und auch bei den Zwergzebus erblickte ein kleiner Bulle das Licht der Welt.
    [mehr]

  • Frohe Ostern

    Das Tierparkteam wünscht ein schönes Osterfest. Bleiben Sie gesund.
    [mehr]

  • Spende von der Sparkasse Chemnitz an den Tierparkförderverein

    Die Sparkasse Chemnitz hat heute 10.000 Euro an den Tierparkförderverein zum Kauf neuer Vögel übergeben. Im Amerika-Tierpark Limbach-Oberfrohna sind nach Ausbruch der Vogelgrippe in den letzten Wochen viele Vögel gestorben. Dr. ...
    [mehr]

  • Erster Nachwuchs 2021

    Unser erster Nachwuchs 2021 


    [mehr]

  • Vogelgrippe im Amerika Tierpark

    Vögel im Flamingoland mussten getötet werden

    Anfang März wurde bei zwei verstorbenen Blaukehlguans die landläufig Vogelgrippe genannte Geflügelpest festgestellt. Daher wurde ab 8. März durch einen Bescheid des Veterinäramtes des Landkreises Zwickau die Anlage sofort ...
    [mehr]

  • Tierpatenschaften nach wie vor beliebt

    Derzeit 135 Patenschaften abgeschlossen

    Die Tierpatenschaften, die schon immer sehr beliebt sind, haben sich im Jahr 2020 außergewöhnlich gut entwickelt. „Derzeit haben wir bei 135 Patenschaften mehr als 10.000 Euro erhalten. Dazu gehören auch die beiden Spenden von ...
    [mehr]

  • Trotz Corona viel erreicht

    Rückblick des Tierparkfördervereins auf das Jahr 2020

    Der Vorsitzende des Tierparkfördervereins Prof. Dr. Klaus Eulenberger hat nun einen interessanten Rückblick auf das Jahr das Jahr 2020 vorgelegt. Obwohl das Jahr 2020 auf Grund der Corona-Pandemie viele Einschränkungen mit sich ...
    [mehr]

  • Amerika-Tierpark erhält ein neues „Gesicht“

    Neues Eingangsgebäude am 3. Juli eingeweiht

    Das neue „Gesicht“ der Einrichtung bietet zukünftig auf rund 150 Quadratmetern einen modernen Kassenbereich mit Souvenirverkauf, Foyer und Toiletten an. Diese sind auch von außen für die Besucher des Stadtparks ...
    [mehr]

  • Wissenswertes zur Finanzierung

    Rund 653.000 Euro kostet der Betrieb des Amerika-Tierpark die Stadt jährlich

    Das zeigen die Zahlen der Finanzverwaltung aus dem Jahr 2018. In diesem Betrag sind die Kosten für das Personal in Höhe von rund 445.000 Euro der größte Posten. Darunter fallen aber nicht nur die Gehälter, sondern auch die ...
    [mehr]