• Herzlich willkommen im Amerika-Tierpark Limbach-Oberfrohna

    Die Einrichtung hat täglich geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Der 1959 gegründete Tierpark ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und wird seit einigen Jahren zu einem Themenpark „Amerika“ weiterentwickelt. Mit den begehbaren Anlagen Flamingoland (2013) und Pinguinland (2016) konnten ...
    [mehr]

  • Einweihung Inkaland

    Große Freude und Erleichterung herrschte am 30. Mai im Amerika-Tierpark: Die neue Anlage „Inkaland“ konnte endlich für die Besucher freigegeben werden. Dazu waren die bestehenden Gebäude des vor mehr als 20 Jahren ...
    [mehr]

  • Sommerferienprogramm 2024

    Ferienprogramm und Ferienakademie in der Tierparkschule Limbach-Oberfrohna Sommer 2024 Die Veranstaltungen finden in der Tierparkschule Limbach-Oberfrohna statt. Der Unkostenbeitrag pro Kind wird am jeweiligen Tag eingesammelt. Anmeldungen ...
    [mehr]

  • Neues Schwarzhalsschwanenpaar

    Im Mai zog ein junges Schwarzhals-Schwanenpaar in den Tierpark ein.  
    [mehr]

  • Erneuter Schwarzschwanz-Präriehundnachwuchs

    Im Tierpark geht’s rund. Auch die Schwarzschwanz-Präriehunde haben Anfang Mai weiteren Nachwuchs bekommen. Auf der Anlage herrscht ein reges Gewusel.
    [mehr]

  • Dreifacher Murmeltier Nachwuchs

    Bei unseren Waldmurmeltieren ist ganz schön was los. Es gab dreifachen Nachwuchs und der sorgt für jede Menge Action. Die Murmeltiere sind Anfang Mai das erste Mal gesichtet worden. Es sind wahrscheinlich zwei Würfe, da ein Jungtier ...
    [mehr]

  • Schwarzschwanz-Präriehund Nachwuchs

    Überraschung! Im Schwarzschwanz-Präriehund Gehege gehts hoch her, denn dort zeigte sich erstmals der Nachwuchs! Sind sie nicht niedlich? Allerdings verkrümeln sie sich gern, also Geduld mit bringen, wenn man sie sehen möchte.
    [mehr]

  • Neuer Leiter für den Amerika-Tierpark

    31-jähriger Zoologe hat Stelle bereits am 1. Mai angetreten

    Am 1. Mai hat Patrick Prüß die Stelle des Tierparkleiters angetreten. Am 23. April hat der Verwaltungsausschuss die von der Verwaltung vorgeschlagene Personalie einstimmig bestätigt. Der derzeit in Niederkassel lebende Zoologe hat ...
    [mehr]

  • Zehnfacher Pinguinnachwuchs

    Bei den Pinguinen im Amerika-Tierpark geht es in den Bruthöhlen rund. Sie haben den warmen Winter zum Brüten genutzt und es sind 10 Küken geschlüpft, 1 Ei liegt noch im Nest. Alle sind wohlauf und unsere Pinguinpärchen haben ...
    [mehr]

  • Ponton Insel für den Amerika-Tierpark

    Ponton Insel für den Amerika-Tierpark   Mit dem heutigen Einbau einer Ponton-Insel in den Großteich des Tierparks erfüllt der Tierparkförderverein nach der Errichtung des Findlingsgartens bereits die zweite Planposition des ...
    [mehr]

  • Was Professor Klaus Eulenberger 2024 im Limbacher Tierpark vor hat

    Ein weiteres ereignisreiches Jahr ging für Klaus Eulenberger kürzlich zu Ende. Nicht nur, dass der Vorsitzende des Tierpark-Fördervereins kürzlich seinen 80. Geburtstag feiern konnte - er freut sich einfach über ...
    [mehr]

  • Förderung des heimischen Artenschutzes

    Der Tierparkförderverein zählt bekanntermaßen auch die Förderung des heimischen Artenschutzes zu seinen satzungsgemäßen Aufgaben. Aus diesem Grund können aufmerksame Besucherinnen und Besucher des ...
    [mehr]

  • Hurra, der Eselnachwuchs ist da

    Unsere Eseldame Maggie hat uns ein frühzeitiges Frühlings- und Ostergeschenk gemacht. Am 17.03.2024 wurde ein kleiner Eseljunge geboren und er sieht seiner Mutter sehr ähnlich. Der Kleine genießt die warmen Sonnenstrahlen und ...
    [mehr]

  • Zwei neue Bewohner

    Zwei neue Bewohner, die kleine Pampashasen oder auch Zwergmaras genannt, leben schon im Inkaland, sie zu sehen ist eher Glück. Höchstens durchs Fenster kann man im Moment einen Blick auf die beiden erhaschen. Sie haben sich gut eingelebt ...
    [mehr]

  • Maras haben Nachwuchs

    Wir freuen uns über Nachwuchs bei den Pampashasen/Maras. Das Kleine wurde am 24.2.2024 geboren und erfreut sich bester Gesundheit. Fotos: Sylke K.
    [mehr]